Herzlich willkommen bei der Stiftung für Arbeitsmedizin und Prävention

 

Zweck der Stiftung ist die Förderung von
  • Wissenschaft und Forschung
  • Bildung und Erziehung
  • Öffentlichem Gesundheitswesen und öffentlicher Gesundheitspflege
  • Unfallverhütung und Gesundheitsschutz
  • Prävention und Gesundheitsförderung
 
Der Stiftungszweck wird insbesondere verwirklicht durch
  • Die finanzielle Förderung von Projekten, Vorhaben und Maßnahmen auf dem Gebiet des Stiftungszwecks
  • Die finanzielle Förderung von steuerbegünstigten Einrichtungen auf dem Gebieten des Stiftungszwecks
  • Die Vergabe von Stipendien, Beihilfen oder ähnlichen Zuwendungen zur Förderung der Aus-, Fort- und Weiterbildung auf dem Gebiet des Stiftungszwecks.
  • Durchführung von wissenschaftlichen Veranstaltungen und Forschungsvorhaben auf dem Gebiet des Stiftungszwecks
  • Vergabe von Forschungsaufträgen auf dem Gebiet des Stiftungszwecks

 

Vom SETTING BETRIEB zum NETZWERK VERSORGUNG

"Differentialdiagnose Rückenschmerzen im arbeitsmedizinen Kontext – ein interdisziplinärer Impuls"

30. Januar 2019, 14.30 bis 18.30 Uhr
Volkswagen Werk Braunschweig

Muskelskeletterkrankungen und hier insbesondere Rückenschmerzen sind ein häufiger Grund einer betriebsärztlichen Beratung. Dabei ist die richtige Einordnung der Beschwerden und z.B. die Unterscheidung zwischen degenerativen und entzündlichen Rückenschmerzen manchmal nicht einfach, aber für die weitere Versorgung unter Umständen von entscheidender Bedeutung. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich von Fachärzten unserer Region auf den aktuellen Stand der Versorgungspraxis bringen zu lassen und offene Fragen zu diskutieren.

hier anmelden

 

Betriebliches Eingliederungsmanagement erfolgreich umgesetzt


Partnerlinks

Verband Deutscher Betriebs- und Werksärzte e.V. NICHT ZU ERSETZEN

Stiftungsvorstand

Dr. Wolfgang Panter

Dr. Wolfgang Panter

Dr. Anette Wahl-Wachendorf

Dr. Anette Wahl-Wachendorf

Adresse

Stiftung Arbeitsmedizin und Prävention
Friedrich-Eberle-Straße 4a
76227 Karlsruhe

 

Tel. 0721 933818-0
Fax 0721 933818-6

Zum Kontaktformular